Google Analytics anonymisiert

Meine Webseite benutzt Google Analytics. Aber die letzten 8 Bit der IP-Adressen werden gelöscht. Hierfür habe ich den Google Analytics Code um die Funktion „anonymizeIP“ erweitert.
Dies bedeutet, das die IP-Adresse des Besuchers einer Website so zu verfremden, dass Google ihm die über Google Analytics erfassten Trackingdaten nicht mehr direkt zuweisen kann.

Folgenden Code benutze ich:

<script>

(function(i,s,o,g,r,a,m){i['GoogleAnalyticsObject']=r;i[r]=i[r]||function(){
(i[r].q=i[r].q||[]).push(arguments)},i[r].l=1*new Date();a=s.createElement(o),
m=s.getElementsByTagName(o)[0];a.async=1;a.src=g;m.parentNode.insertBefore(a,m)
})(window,document,'script','//www.google-analytics.com/analytics.js','ga');

ga('create', 'UA-XXXXXXX-X', 'website.de');
ga('set', 'anonymizeIp', true);
ga('send', 'pageview');

</script>


Schreibe einen Kommentar