Welche Linux Version hab ich denn jetzt genau ?

Diese Frage stellte mir einer meiner Kunden. Unter Linux gibt es hier mehrere Möglichkeiten.

uname -a

gibt die aktuelle Kernel Version aus.

MacBookAir:~ andy$ uname -a
Darwin MacBookAir 17.7.0 Darwin Kernel Version 17.7.0: Wed Feb 27 00:43:23 PST 2019; root:xnu-4570.71.35~1/RELEASE_X86_64 x86_64

Will man aber nun weitere Informationen erhalten, sagt uns die obere Ausgabe eigentlich nicht viel.

cat /etc/os-release

Mit obigem Befehl, welcher im Terminal eingegeben wird, erhält man folgende Ausgabe:

PRETTY_NAME="Raspbian GNU/Linux 8 (jessie)"
NAME="Raspbian GNU/Linux"
VERSION_ID="8"
VERSION="8 (jessie)"
ID=raspbian
ID_LIKE=debian
HOME_URL="http://www.raspbian.org/"
SUPPORT_URL="http://www.raspbian.org/RaspbianForums"
BUG_REPORT_URL="http://www.raspbian.org/RaspbianBugs"

 Eine weitere Möglichkeit ist folgende:

sudo apt-get install lsb-release
lsb_release -a

Die Ausgabe sieht dann wie folgt aus:

No LSB modules are available.
Distributor ID: Debian
Description: Debian GNU/Linux 7.8 (wheezy)
Release: 7.8
Codename: wheezy

Natürlich gibt es noch eine weitere Möglichkeit.

Wieder das Terminal öffnen und folgenden Befehl eingeben:

cat /proc/version

Ich hoffe, das ich einigen weiteren Kunden geholfen habe.